PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein.

Bet-at-home Erfahrung

Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Bet-at-home Erfahrung

Bet-at-Home zählt seit 1999 zum deutschen Sportwetten Markt. Die mehrere Jahrzehnte große Erfahrung lässt sich anhand der Website, dem Wettangebot und weiteren Aspekten erkennen.

Gut für dich als Sportfan, schließlich bietet Bet-at-Home mit hoher Usability und ermöglicht so einen unkomplizierten Einstieg. Der erste Gesamteindruck ist erstklassig und zeigt, dass Bet-at-Home auch für Neulinge geeignet ist.

Kein Code nötig

Derzeit sind bei Bet-at-Home ungefähr 4,5 Millionen Nutzer registriert. Diese bekommen jeden Tag 7000 Quoten für die Sportwetten. Natürlich ist Fußball stets präsent und dominiert das Geschehen.

In unserem umfangreichen Sportwetten Vergleich haben wir uns den Bookie tiefgehend vorgenommen und folglich die wichtigsten Testrubriken geprüft.

Infolgedessen erfährst du nachfolgend, ob Bet-at-Home den hervorragenden ersten Eindruck bestätigen kann. Hält der Bookie was er verspricht und durch welche Stärken profiliert sich das Wettangebot? Lies dir nachfolgend unseren Bet-at-home Bericht durch und erfahre, was wir Experten in unserem Review herausgefunden haben.

Bet-at-home Anmeldung

Die Bet at Home Anmeldung ist denkbar einfach gehalten und sollte nur wenige Minuten deiner Zeit in Anspruch nehmen. Hast du bislang noch kein Konto eröffnet und möchtest nun deine eigene Bet-at-Home Erfahrung machen?

Eine fantastische Entscheidung, schließlich zählt die Plattform seit jeher zu den besten Anbietern mit entsprechend hoher Vertrauenswürdigkeit.

Um ein Konto beim Buchmacher zu eröffnen, brauchst du im ersten Schritt nur auf einen der Button in unserer Bet at Home Bewertung zu klicken. Dadurch erhältst du den Anspruch auf den Bonus und wirst zur Website geleitet.

Die weiteren Schritte haben wir dir anhand unserer folgenden Bet-at-Home Test Anleitung zusammengetragen:

  • Nach dem Klick auf einen Button bist du folglich auf der Seite angekommen. Nun ist es wichtig, dass du im oberen rechten Bereich auf „Jetzt registrieren“ klickst.
  • Auf diese Weise legst du dir Grundlage für die Bet at Home Anmeldung und kannst im nächsten Schritt mit der Eingabe der persönlichen Daten fortfahren.
  • Ehe du den Part Bet at Home Registrieren erfolgreich gemeistert hast, prüfe noch einmal die getätigten Angaben.
  • Danach brauchst du nur noch die AGB zu bestätigen und schon hast du die Grundlage für deine spätere Bet-at-Home Erfahrung gelegt.
  • Ist alles erledigt und die Bestätigungsmail angeklickt, so kannst du den Bet at Home Login meistern.

Wie du also richtig erkannt hast, ist der Login, die Anmeldung oder der Beginn der Bet-at-Home Erfahrung intuitiv und höchst zufriedenstellend gehalten.

Viele User fragen sich: Ist Bet at Home seriös und bietet ein qualitativ exzellentes Wetterlebnis? Wir als Experten können dich beruhigen, denn das börsennotierte Unternehmen ist eine absolut vertrauenswürdige Anlaufstelle.

Ist es leicht das Bet-at-home Konto zu löschen?

Ähnlich leicht wie die Anmeldung ist die Beendigung. Möchtest du dein Bet at Home Konto löschen, so brauchst du nur auf dein Konto zu klicken.

Dort angelangt, kannst du fortfahren und zum Hilfe-Bereich navigieren. Nun kontaktierst du den Kundenservice und der wiederum erledigt die weiteren Schritte.

Wie du also richtig erkannt hast, fällt das Löschen des Kontos denkbar einfach. Folglich sollte der Prozess nur wenige Minuten deiner Zeit in Anspruch nehmen.

Bet-at-home Auftritt

Bet-at-home gelingt es auf beeindruckende Weise, eine benutzerfreundliche Website anzubieten. Obendrein beeindruckt die Plattform mit einem facettenreichen Wettangebot.

Gerade das Design und die hohe Usability beeindruckt und das auf ganzer Linie. Folglich eignet sich Bet-at-Home für erfahrene Wetter wie blutjunge Anfänger gleichermaßen.

Aufgrund der intuitiven und klar nachvollziehbaren Menüführung ist die Suche nach den passenden Sportwetten Tipps denkbar einfach gehalten.

Bet-at-home Wetten

Das Angebot an Bet-at-Home Wetten kann sich absolut sehen lassen. Jeden Tag wartet das Portfolio mit mindestens 7000 Quoten auf. Darunter fallen Sportarten, wie Fußball, Tennis, Basketball und American Football.

Dazu gesellen sich exotische Sportarten wie Darts, Volleyball oder Snooker. Bei Bet-at-Home kannst du auf viele der beliebtesten Sportarten und auf vermeintlich kleinere Events eine Wette platzieren.

Für jede Sportart stehen zudem eine Vielzahl an Wettoptionen zur Verfügung – dazu zählen die klassischen Siegwetten ebenso wie Handicap-Wetten oder Tipps auf das exakte Ergebnis.

Das ist aber längst nicht, denn die Marke wartet mit weit mehr als nur den üblichen Wettoptionen auf. So kannst du darüber hinaus mehrere Wettmärkte kombinieren und einen Wettschein mit mehreren Tipps platzieren.

Spezialwetten – etwa auf den Torschützen und den Halbzeitstand – sind ebenso möglich wie Einsätze im Langzeitwetten Sektor.

Möchtest du folglich auf den kommenden Gewinner setzen oder einen Tipp auf den besten Torjäger der Bundesliga platzieren.

Du musst allerdings berücksichtigen, dass die Anzahl an Wettoptionen von Sportart zu Sportart unterschiedlich ausfällt. Die Quoten heben sich dabei von der Masse ab, wodurch sich Bet-at-Home eindeutig im oberen Bereich des Marktes festsetzen kann.

bet-at-home-wetten

Bet-at-home Live-Wetten

Was nicht fehlen darf, das sind die Livewetten. Damit kannst du auch während des Spielverlaufs deinen Tipp abgeben und die ein oder andere Wette platzieren.

Erkennst du während einer Begegnung einen Trend oder hast eine Ahnung, so kannst du Bet-at-home aufrufen und Livewetten platzieren.

Als besonderes Schmankerl hat sich Bet-at-Home im Live-Wetten-Center etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So hast du die Möglichkeit, den Live Stream Service des Bookies zu nutzen.

Erlebe auf diese Weise die Events hautnah und platziere in Echtzeit den ein oder anderen Einsatz auf das derzeit laufende Match.

bet-at-home-live-wetten

Bet-at-home Bonus

Bet-at-Home bietet seinen neuen Kunden einen lukrativen Echtgeld-Bonus. Damit wirst du als neuer Spieler für das Interesse und die Registrierung auf der Wettplattform belohnt. Der Willkommensbonus stockt deine erste Einzahlung auf.

Dementsprechend zahlst du eine bestimmte Summe ein und Bet-at-Home erhöht diese um 50%. Das geht bis zu einer Maximalsumme von 100 €. Wenn du also 200 € einzahlst, dann bekommst du 100 € dazu. Demzufolge würdest du in diesem Beispiel mit einem Guthaben von 300€ loslegen.

bet-at-home-bonus

Bevor du den Bonus jedoch abheben kannst, solltest du dich mit den Bonusbedingungen dafür vertraut machen. Du musst nämlich deinen Bonus mehrmals durchspielen, bevor er dir als Echtgeld zur Verfügung steht.

Bet-at-Home Mobil

Bet-at-Home weiß, wie wichtig heutzutage das Spiel von unterwegs und eine mobile Lösung sind. Du bist auf der Arbeit oder musst mit der Familie wohin und kannst nicht deinen Sport verfolgen. Das heißt jedoch nicht, dass du keine Wette platzieren kannst.

Dank dem mobilen Angebot kannst du überall und jederzeit dein Glück versuchen. Das geht ganz einfach über den Browser auf deinem Smartphone oder Tablet.

Hierfür gehst du einfach auf deinen Browser und gibst anschließend die Internetadresse des Bookies ein. Die Seite ist für Mobilgeräte optimiert und erlaubt es dir, die vollen Funktionalitäten zu nutzen.

Ob Einzahlungen, die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice oder das Umsetzen des Bonus – über die mobile Ansicht bietet Bet-at-Home die Chance, direkt ins nächste Wettabenteuer zu starten.

Bet-at-home Einzahlung

Im Rahmen einer umfangreichen Bet-at-Home Erfahrung darf der Zahlungsbereich nicht fehlen. Die Bet-at-Home Bewertung bei den Einlagen zeigt, dass die Verantwortlichen des Bookies ein feines Gespür für höchste Qualität haben.

So kannst du als User PayPal nutzen und die Bet-at-Home Einzahlung über eine der beliebtesten Methoden abwickeln.

Das ist aber längst nicht alles, denn darüber hinaus stehen dir bei Bet-at-Home Sportwetten eine ganze Fülle an weiteren Bezahlwegen parat.

So kannst du Transaktionen auf das Bet-at-Home Konto per Sofortüberweisung abwickeln, aber auch GiroPay oder Trustly zieren das Sortiment des Anbieters.

Mit Skrill und Neteller stehen beim Buchmacher zwei weitere Varianten parat. Nicht zuletzt kannst du die Paysafcard nutzen oder die Transaktion per Banküberweisung abwickeln.

Mit neun unterschiedlichen Zahlungsdienstleistern stellt sich der Bookie hervorragend auf und präsentiert sich auf einem ansehnlichen Niveau.

Positiv für dich als neuen User, denn so kannst du innerhalb der Einzahlung aus einem reichhaltigen Angebot wählen.

Ein weiterer Grund zur Freude: Bet-at-Home verlangt keine Bearbeitungsgebühren und zudem steht das Geld direkt auf dem Konto zur Verfügung.

Die Ausnahme bildet die Banküberweisung, denn hier steht das Geld erst nach etwa 3 Banktagen auf dem Wettkonto parat.

Die Mindesteinzahlung fällt mit 10 Euro ebenso gering aus, weshalb in diesem Bereich wenig Grund für Kritik besteht.

Bet-at-home-Auszahlung

Ähnlich wie bei der Einzahlung, präsentiert sich die Bet-at-Home Auszahlung auf einem starken Niveau.

Der Bookie bietet selbst hier acht verschiedene Zahlungsdienstleister an, darunter die beliebten Methoden PayPal, Trustly oder Neteller.

Darüber hinaus kannst du die folgenden Zahlungsdienstleister für die Abwicklung von Transaktionen nutzen:

  • Banküberweisung
  • Visa
  • Mastercard
  • Skrill
  • Gutschein

Bearbeitungsgebühren fallen bei Bet-at-Home grundsätzlich keine an. Allerdings musst du berücksichtigen, dass dies nur für die erste Einzahlung zählt.

Bei einigen Methoden wie der Banküberweisung, Trustly oder Skrill fallen ab der zweiten respektive dritten Zahlung dann doch Spesen an. Dies ist jedoch üblich und stellt keine Besonderheit dar. Ansonsten besteht kaum Grund für Kritik – der Bookie verbucht die Abbuchung der Gewinne zügig, wie unsere Bet at Home Auszahlung Erfahrungen zeigen.

Entsprechend positiv fällt unsere Bet-at-Home Erfahrung in diesem Teil des Testberichts aus.

Bet-at-home App

Ist dir das Bet-at-Home über den Browser in deinem Mobilgerät nicht genug, dann ist die Bet-at-Home App womöglich die bessere Wahl. Damit kannst du Wetten mit nur wenigen Klicks platzieren.

Auch hier stehen dir wieder alle wichtigen Funktionen zu deiner Verfügung – jederzeit und von überall. Der Download ist schnell erledigt und auch die Installation ist kinderleicht.

Die App kannst du auf Android-Systemen wie auch auf iOS-Geräten nutzen. Damit kannst du selbst bei langsamen Verbindungen den vollen Nervenkitzel erleben.

Bet-at-home PayPal

Derzeit kannst du problemlos bei Bet-at-Home PayPal in Anspruch nehmen. Ob Einzahlungen oder das Abheben der Gewinne – deutschen wie österreichischen Kunden steht PayPal jederzeit zur Verfügung.

Dazu gesellen sich Bezahlwege wie Neteller, Skrill und Trustly, die ebenso wie PayPal arbeiten. Melde dich dort mit deinen Bankinformationen an und sie übernehmen all deine Transfers. Dazu enthalten sie auch noch Sonderangebote für Sportwetten.

Du musst dich jedoch nicht bei einem Bezahldienstleister anmelden. So kannst du auch direkt mit deiner Kreditkarte Einzahlungen vornehmen. Daneben gibt es noch die gute, alte Überweisung und die Paysafecard.

Übrigens werden alle Auszahlungen deiner Gewinne auf dem gleichen Weg wie die Einzahlungen vorgenommen. Damit brauchst du deine Informationen nur einmal anzugeben.

Bet-at-home Kundendienst

Bet-at-Home verfügt natürlich auch über einen Kundendienst. Das ist auch gut so, denn jeder hat mal die ein oder andere Frage. Beim Bookie stehen dir verschiedene Wege zur Verfügung, um mit dem Anbieter in Kontakt zu treten.

Da wäre zum einen die gute, alte E-Mail. Damit kannst du umfangreich dein Anliegen vorbringen, doch die Antwort dauert ein paar Stunden.

Soll es schneller gehen, dann hast du die Möglichkeit, einen Live Chat zu starten. Ein einfacher Klick auf den entsprechenden Button bringt dich sofort mit jemanden in Verbindung. Schneller geht es mittlerweile nicht.

Willst du einen mehr persönlichen Touch, dann nutze die Hotline. Dort kannst du direkt mit jemanden sprechen und auch sofort Hilfe bekommen. Übrigens, du musst nicht unbedingt Englisch sprechen, um beim Kundendienst verstanden zu werden. Dieser offeriert dir die Option, in 15 verschiedenen Sprachen, darunter Deutsch, zu kommunizieren.

Bet-at-home Erfahrung – Fazit

Bet-at-Home bietet eine Menge Auswahl an Sportarten und Wetten und das auch noch in einer übersichtlichen Aufmachung. Das wirkt absolut gelungen, modern und ist gerade für Anfänger enorm hilfreich. Ebenso überzeugend sind die Quoten, die überdurchschnittlich sind. Damit gelingt es Bet-at-Home auf beeindruckende Weise, sich im Spitzenfeld festzusetzen.

Wichtig ist es auch, seine Wetten jederzeit platzieren zu können. Dank der mobilen Optimierung und der App ist das bei Bet-at-Home kein Problem. Neben den Wetten selbst ist auch das Ein- und Auszahlen deines Geldes von Bedeutung. Hier hat Bet-at-Home eine Liste an Optionen, die durchweg ausreicht.

Der Kundendienst kann sich sehen lassen, vor allem, weil es auch die Möglichkeit eines telefonischen Kontaktes gibt. Damit geht der Bookie weiter als viele Konkurrenten.

Insgesamt lässt sich also aus unserer Bet-at-home Erfahrung sagen, dass der Bookie mit seinem gesamten Angebot, nicht nur den Quoten, unter den Top-Anbietern liegt. Hier kann jeder mit Vertrauen seinen persönlichen, sportlichen Nervenkitzel suchen.

18+ | Play responsibly | Terms and Conditions apply | Commercial content
18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung